Willkommen beim Schweizerischen Schutzverband gegen Flugemissionen SSF

Der SSF wehrt sich gegen die negativen Auswirkungen des Flugverkehrs.

Der SSF fordert unter anderem:

  • Die Reduktion des Lärms, der Luftverschmutzung und der Klimaschädigung durch eine Begrenzung der Anzahl Flugbewegungen.
  • Eine angemessene Nacht- und Wochenendruhe
  • Keine Flüge für Strecken unter 500 km, längerfristig unter 1000 km, denn die Eisenbahn ist für solche Distanzen das richtige öffentliche Verkehrsmittel.
  • Die Besteuerung des Flugkerosins, vorerst europaweit, später weltweit.
  • Keine zusätzlichen (Regional-) Flugplätze, denn das Flugzeug ist kein Verkehrsmittel zur Erschliessung der Regionen.
  • Einschränkungen für die Hobby- und Sportfliegerei
  • Eine strengere Bewilligungspflicht für Helikopterflüge
  • Wirkungsvolle und periodisch an die technische Entwicklung anzupassende Lenkungsabgaben auf Lärm und Schadstoffemissionen für alle Flugzeuge und Helikopter.

Stopp dem masslosen Flugverkehr!